Mittwoch, 12. Juni 2013

{ Zitate - Mittwoch }



Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich sind wir alle nur sterblich.

Jean-Luc Picard


Jeder Einzelne unserer Tage sollte gelebt leben. Die Zeit, die jedem vorgegeben wird, ist zu kostbar, man sollte sie nicht verschwenden. Manchmal sind dazu Veränderungen notwendig, denn dieser scheinbar auf den ersten Blick so schwer überwindbare Moment kann ein Neubeginn bedeuten. Ein Neubeginn auf etwas Besseres, vielleicht sogar unseres ganz persönliches Glück!
Wenn wir am Ende unseres langen Weges ankommen und auf unser Leben zurückblicken, sollten wir zufrieden sein. Und nicht traurig feststellen müssen: "Hätte ich doch nur..." 

Kommentare :

  1. Das Zitat ist sehr schön und deine Worte dazu umso mehr!

    AntwortenLöschen
  2. Solch nachdenkliche Zitate mag ich ja gerne - die sollte man sich des Öfteren zu Herzen nehmen.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag solche Zitate auch total. Könnte mir sie unendlich oft durchlesen. ;-)

      LG, Jenny

      Löschen