Sonntag, 10. März 2013

Stelle dem Autor Ralf Boscher deine Frage! ( Buchverlosungen! )

Nun geht es los! Ab heute könnt ihr mir schreiben, was ihr schon immer vom Autor Ralf Boscher wissen wolltet. Diese Fragen werde ich ( gepaart mit meinen eigenen Fragen ) zu einem Email - Interview zusammen fassen. Sobald Ralf Boscher alles bearbeitet hat, werde ich das fertige "Interview" hier veröffentlichen, so findet ihr auch eure Antworten!

Hier gehts nochmal zur Autoren -Vorstellung: -->  Klick!

Ausserdem darf ich verkünden, dass es gleich für mehrere von euch, die hier mitmachen, auch etwas zu gewinnen gibt.


Jeweils 1x das signierte Taschenbuch:







2x folgende eBooks je über einen Amazon-Gutschein







Vielen Dank an Ralf Boscher, der dies alles zur Verfügung stellt!


Anmerkung: Bitte sagt Bescheid, ob ihr überhaupt einen eBook-Reader oder die Amazon-Kindle Version für den PC habt, sonst nützt euch der evtl. Gewinn des eBooks nichts. ;-)


Ihr habt nun bis Samstag, den 16.März´13 bis 18:00 Uhr Zeit, 
eure Fragen zu posten und somit an der Verlosung teilzunehmen!
Ich wünsche euch viel Spaß und natürlich auch viel Glück! 





Kommentare :

  1. Hallo Jenny,

    ich hoffe, die Fragen sind hier als Kommentar richtig untergebracht :)

    Spontan am interessantesten finde ich die doch sehr vielfältigen Nebenjobs, die auf der Seite von Ralf Boscher genannt sind und würde daher gerne wissen, welchen Einfluss die dabei gemachten Erfahrungen auf die Bücher haben, wie viel man davon wiederfindet.

    Kindle eBooks kann ich auf meinem Tablet problemlos lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Die Fragen sollten hier gepostet werden!
      Vielen Dank, dass du als erste Fragenstellerin mitmachst! ;-)

      LG, Jenny

      Löschen
    2. Hallo Jenny, hallo Isabelle, vielen Dank! Bin gespannt, was noch so gefragt wird. Wird für mich eine spannende Woche. Viele Grüße, Ralf

      Löschen
  2. Meine Frage:

    Hallo Ralf,

    liest du auch privat gerne? Und wenn ja - was?

    Bitte benachrichtige mich im Gewinnfall hier: chrisi.rolle@t-online.de

    Ich habe einen Reader :)
    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    mich würde interessieren, ob Sie sich vorstellen könnten, zusammen mit einem anderen Schriftsteller ein gemeinsames Buch zu schreiben und falls ja, wer wäre Ihr Wunschkandidat?

    Einen Ebook-Reader habe ich nicht.

    LG von Elke
    becjat(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Meine Frage:
    Warum leben sie in Meersburg und nicht zB in Berlin? (Liegt es vielleicht am schönen Bodensee?)
    Warum haben sie gerade Philosophie studiert?
    Haben Sie als Kind schon viel gelesen?
    Was ist Ihr Lieblingsbuch?

    Ich habe keinen Reader und würde mich über ein Buch freuen.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    mich würde interessieren, wie Sie das Schreiben und Ihren Beruf als Werbetexter unter einen Hut bringen? Nehmen Sie sich für's Schreiben eine Auszeit?
    Wer darf Ihre Geschichten als erstes lesen?
    Und was ist Ihr bestes Mittel, wenn Sie eine Schreibblockade haben?

    Ich habe ebenfalls keinen Reader ;)
    LG
    Catherine

    AntwortenLöschen
  6. Hi,

    ich hätte die Frage, was Sie für Ihre Geschichten inspiriert hat? Und waren Sie beim Schreiben immer motiviert oder gab es auch Phasen, in denen Sie dachten, abbrechen zu müssen?

    Einen Reader habe ich leider nicht.

    LG
    Luisa

    PS: Danke Jenny, dür deinen lieben Kommentar. Vielleicht magst du mal bei meiner Osteraktin vorbei schauen (vielleicht kennst du ja ein tolles Oster-Buch, dass du uns vorstellen kannst ;D )
    http://isasisle.blogspot.de/2013/03/aufruf-zur-osteraktion.html

    AntwortenLöschen
  7. Es juckt mir ja schon in den Fingern, auf Eure interessanten Fragen bereits jetzt zu antworten... Aber der Deal ist ja, bis nach Samstag damit zu warten. Vielen Dank für Euer Interesse, liebe Grüße, Ralf

    AntwortenLöschen
  8. Hallo.

    Mich würde interessieren:
    Wie lange brauchen Sie für das Schreiben von einem Buch?
    War es für Sie schon immer ein Wunsch irgendwann Autor zu werden oder war es eher eine Überwindung die erste "Geschichte" drucken zu lassen?
    Haben Sie manchmal Angst vor den Reaktionen und Rezensionen Ihrer Leser zu einem neuen Buch?

    Ich Freu mich schon auf die Antworten.
    Danke Jenny, dass du bescheid gesagt hast.

    Liebe Grüße > darkest.heart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ps.: was mir grade noch einfällt: ich habe auch kein E-Reader oder ähnliches. Also nur Analog ;)

      Löschen
  9. Hallo,

    mich würde auch interessieren wie Sie als Kind waren.

    Waren oder sind sie eine Leseratte?

    Warum sind sie Autor geworden und was oder wer war Ihr Vorbild?

    Im Gewinnfall kannst du mich über Lovelybooks erreichen, dort heiße ich Little Cat.

    Lg

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jenny, hallo liebes Pony, hallo Ralf Boscher!

    Ich würde gerne mitmachen und meine Frage wäre:

    Lieber Herr Boscher,

    wenn Die Ihre Bücher schreiben, verwenden Sie auch schon mal Begebenheiten oder Personen aus Ihrem Umfeld (natürlich nicht namentlich, klar)? Tauchte schon mal eine Person aus ihrem Bekanntenkreis in einem Buch auf?


    Ich würde mich sehr über ein GEDRUCKTES Buch freuen, denn ich besitze keinen eReader. @ Jenny: Du kannst mich wie immer via Lovelybooks erreichen ;-)

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    mich würde interessieren, wie sich ihr Leben seit dem ersten Buch verändert hat.
    Liebe Grüße Yvonne

    Ich habe keinen eReader. Im gewinnfall kannst du mich über Miyuki1985@live.de erreichen und auch an dich nochmal liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Zusammen, vielen Dank für Eure Fragen! Liebe Grüße, Ralf

    AntwortenLöschen