Sonntag, 7. April 2013

{ TAG } Geschichten



Die liebe Luisa hat mich schon vor einer Ewigkeit getaggt!
Endlich komme ich mal dazu! Vergessen ist sowas nämlich nicht bei mir. ;-)

Die Regeln
1. Schreibe, von wem du getaggt wurdest und verlinke die Person.
2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem vom Vorgänger gewählten Thema passen.
3. Tagge max. 10 weitere Leute.
4. Sage den getaggten Leuten Bescheid.
5. Stelle selbst ein Thema auf, welches die anderen betaggen. 



Das Thema für mich: Geschichten
Was sind eure liebsten Bücher und Filme? 
Welche mögt ihr gar nicht? 
Welche fiktive Geschichte berührt euch am meisten? Welche reale? 
Denkt ihr euch selber Geschichten aus? Was inspiriert euch dazu? 
Wie sieht eure (Lebens-)geschichte aus?... 

Ein sehr passendes Thema zu meinem Blog!! :-) 

1. Meine liebsten Bücher und Filme? Oh... da gibt es so Einiges!
Ein Buch, dass mich sehr berührt hat, war "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Sonst lese ich allgemein sehr gern Bücher von Jack Ketchum ( EVIL war der Hammer! ), Stephen King, Simon Beckett, CodyMcFadyen, Andreas Franz... Also wie ihr bestimmt festgestellt habt, viele Krimi/Thriller/Horror - Autoren... 

Meine absoluten Lieblingsfilme sind Folgende:
"Braveheart" , "The Green Mile" , "Gefährten" , 
"Der König der Löwen" ( jaaa, da steh ich zu ) , "Das letzte Einhorn". 
Ausserdem liiiiebe ich die Serie "Die Tudors"!  

2. Oh je, auch wenn ihr mich jetzt nicht mehr leiden könnt, aber ich kann mir einfach diese Vampir - Sch... nicht geben. :-(  Einfach furchtbar! 

3. Da fällt mir übrigens noch so ein riesen Hype ein, der für mich einfach nur ein Griff ins Klo war. "Shades of Grey" ... Also nee... Ihr könnt ja gern mal meine Rezi lesen -->  Klick! 

4. Welche fiktive Geschichte mich am Meisten berührte? Da kann ich nur nochmal auf "Das Schicksal ist ein mieser Verrater" verweisen, wie auch auf den Film "Gefährten". Beides zwar aus der Phantasie entstanden, trotzdem kann ich mir nur zu gut vorstellen, dass eben doch das ein oder andere Leben von Menschen genau solche Geschichten schon geschrieben hat!

5. Tatsächlich habe ich in meiner eigenen Phantasie schon vor langer Zeit eine Geschichte geformt, doch habe ich weder Geduld, noch den Mut, diese zu Papier zu bringen...Leider! 

6. Auch mein Leben hat schon so manche Geschichte geschrieben. Ich hatte, wie wohl Jeder, schon viel Glück, viel Pech, Trauer, Höhepunkte erlebt, manchmal auf manch kuriosem Wege, dass ich schon öfters sagte, ich könnte ein Buch schreiben. Aber wahrscheinlich wäre es wohl für sonst niemanen so interessant, wie für mich selbst. ;-)

7. Ein Leben ohne Bücher könnte ich mir nicht mehr vorstellen. Es gibt nichts Entspannenderes, als mit einem guten Buch in der Hand den Tag ausklingen zu lassen, in der Badewanne zu liegen, die Wartezeit beim Friseur oder Arzt zu verkürzen. Man taucht hinab in die Geschichte, vergisst alles um sich herum. So manches Mal, wenn ich ein Buch beendet habe, war ich richtig traurig. So, als hätte ich neu gewonnene Freunde verloren. Bescheuert, oder?

8. Zu guter Letzt gehört zu meinen Büchern seit Anfang diesen Jahres auch mein Bücherblog. Ich bin froh, dass ich mich an dieses "Projekt" rangewagt habe. Ich durfte schon einige liebe Menschen kennen lernen ( auch schon vorher bei Lovelybooks ), die mit mir die Leidenschaft für Bücher teilen. Auch tolle Autoren, bloggerfreundliche Verläge haben mein Leben bereichert!
An dieser Stelle, auch an all meine fleissigen Leser: 

Vielen Dank!  


Diesen TAG darf nun jeder mitnehmen, wer Lust darauf hat. 
Da dieses Thema mir wirklich gut gefallen hat, könnt ihr es einfach übernehmen!

 



  
 
  
  

Kommentare :

  1. Danke, dass du es geschafft hast. Das mit den Vampiren nervt mich auch langsam. Am Anfang fande ich es ganz cool und die Reihen, die ich angefangen habe zu lesen, beende ich auch noch. Aber das meiste, was nach Twilight kam war so ziemlich für den Hintern.

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter wollte ich auch schon seit langem lesen =)

    Liebe Grüße
    Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Für den Hinter".. Da musste ich jetzt doch grinsen! :-)
      Lies "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" auf jeden Fall!
      Wäre sehr gespannt auf deine Meinung!

      LG, Jayzed

      Löschen
  2. Hallihallo,
    du hast echt einen sehr sehr schönen Blog muss man schon sagen gefällt mir sehr sehr gut =) dein Mustang ist echt der hammer das ist auch mal mein Traum den ich mir erfüllen möchte =)

    wenn du magst kannst du ja auch mal bei mir vorbei schauen !=)

    http://crazybooks0055.blogspot.de/

    Liebe Grüße Dinah

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Dinah!

    Vielen Dank für das Kompliment! :-)
    Ich werde auch öfters bei dir vorbei schauen, denn ich finde deinen Blog ebenfalls sehr ansprechend!
    Ja... Mein Mustang! Den geb ich nie mehr her! Ich drücke dir die Daumen, dass du dir diesen Traum auch mal erfüllen kannst, aber ich kann dir sagen, es ist ein teurer Traum. Festvertrag bei einer guten Firma solltest du dir da vorraussetzen!

    Viele liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin dir sehr sehr dankbar das du mir folgst =) freut mich sehr zu hören das dir mein blog auch gefällt =) ja ja das mit dem Mustang da muss man schon drauf sparen aber ich habe ja auch noch ein bissel zeit bin ja erst 20 =)

    Liebe Grüße Dinah

    AntwortenLöschen