Mittwoch, 7. August 2013

{ Zitate - Mittwoch }

 
 
 
 
 
"Es gibt keinen größeren Verschwender als den Geizhals. 
Er vergeudet sein Leben auf die Erwerbung dessen, 
was er weder genießen kann noch will."
 
Baron József Eötvös von Vásarosnamény (1813 -1871), 
ungar. Schriftsteller & Staatsmann
 
 
 Dies ist heute mal kein total gefühlvolles Zitat, aber ein Satz, dem ich trotzdem zustimme!
Ich verschwende mein Geld nicht, dennoch ist es wichtig, sich auch mal etwas zu gönnen, auch das erhöht die Lebensqualität. 
Und ich gebe sehr gern. Heisst - Wenn ich etwas Schönes sehe, was meinen Lieben gefallen könnte, schenke ich es ihnen sehr gerne, denn es gibt doch nichts Schöneres, als einem lieben Menschen ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Meine Mutter wird beispielsweise immer mit Büchern überhäuft. ;-)


 

Kommentare :

  1. Mir geht es da wie dir, liebe Jenny. Ich überlege auch, was ich mit meinem Geld anstelle und ehrlich gesagt, bin ich mir gegenüber eher geizig in letzter Zeit, aber wenn es um andere geht, hab ich ein großes Herz und gebe gern. Ganz liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Karin!

    Genau, so geht es mir auch. Ich hab Phasen, da gönne ich mir mal ganz gerne etwas, manchmal überlege ich dann doch hin und her, ein wenig Geiz kommt dann doch zum Vorschein. Aber wenn es um meine Lieben geht? - Da wird nicht lange überlegt!

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen