Montag, 20. Mai 2013

{ Guten Tagg }

Hallo ihr Lieben!

Nein, da hat sich kein Schreibfehler in meine Überschrift reingeschlichen, ich wurde schon vor längerer Zeit von der lieben Karin von "Buchgefieder" getaggt! 
Schaut mal bei ihr vorbei, ein wirklich schöner und auch tiefsinniger Bücherblog!!

Bei diesem Tagg geht es darum, dass ich euch in verschiedenen ( ich sage mal ) Kategorien meine TOP 3 nenne, wodurch ihr wieder etwas mehr über mich persönlich erfährt. :-)


Top 3 der faszinierendsten Gegenspieler...

1. Da fällt mir sofort "Professor Severus Snape" ein, der durch die ganzen Bände hindurch auch ein ständiger Gegner von "Harry Potter" ist. Umso erstaunlicher war für mich im letzten Band die Auflösung, was wirklich hinter dem Charakter von Snape steckt und ich kann euch sagen, da blieben meine Augen keineswegs trocken. 

2. "Sqweegel" aus Band 1 der "Level 26" - Trilogie. Ein wahr gewordener Albtraum. Ein eiskalter Killer, Schlangenmensch, der zu den unnmöglichsten Verrenkungen fähig ist, in einem Ganzkörper-Anzug steckend. Die Art und Weise seiner Morde können ihm nicht grausam genug sein. 

3. Jetzt geht es zu einem Film. Ich muss dazu sagen, ich war eh schon ein großer Fan vom Schauspieler "Heath Ledger". Und ich fand es einfach nur phänomenal und grandios, wie er die Rolle des "Joker" in "Batman - The Dark Knight" gespielt hat! Der absolute Hammer!!




Top 3 der Bücher mit toller Idee, aber fürchterlicher Umsetzung...

1.  "Shades of Grey" - eigentlich eine nette Idee, erfolgreicher Geschäftsmann, junge, eher unerfahrene Frau treffen sich ud eine tolle Geschichte voller Liebe, prickelnder, auch gern ungewöhnlicher Erotik entsteht. Die Umsetzung? Für mich zum Weglaufen. Beide Charaktere haben in meinen Augen echt ne Macke, die Verhaltensweisen einfach nur lächerlich. Und prickelnde Erotik? Für mich Fehlanzeige...

2. "Der Patient" von John Katzenbach. Ein Psychologe, der von einem scheinbar Unsichtbaren verfolgt wird. Ich fand es sehr trocken, hat sich zu sehr in die Länge gezogen. 

3. "Tiere" von Simon Beckett. Der Klappentext hat so richtig Lust aufs Lesen gemacht. Ein Kranker, der irgendjemand, oder irgendwas im Keller gefangen hält. Gänsehaut pur?! Nicht wirklich. Hat mich nicht gefesselt, Spannung hat man vergeblich gesucht.


Top 3 der besten Film-Soundtracks...  

Hier lasse ich doch die Musik selbst sprechen:

1.  
 

2. 
 

3.
 


Top 3 der vorhersehbarsten Bücher...

Da muss ich leider passen... 



Top 3 der nervigsten Schauspieler... 

1. Angelina Jolie
2. Leonardo Dicaprio
3. So ziemlich alle deutschen Schaupieler, sry!



Top 3 der Websites auf denen ich am häufigsten bin...

1. Amazon.de
2. Lovelybooks.de
3. Rising Cities ( Browsergame )



Top 3 der Leute, die ich tagge...  

1. Lena - myBookBlog
2. Catherine - Buchlingreport 
3. Tintenmeer 



 

 

Kommentare :

  1. Schöne Antworten, liebe Jenny. Danke auch für das kleine Kompliment. Ich finde dein Blog ja auch immer sehr lesenswert. Ganz liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, liebe Karin!
      Danke dir auch! :-)

      Eine angenehme Woche.
      Jenny ;-)

      Löschen
  2. gut, bei König der Löwen würde ich zustimmen, aber eins der absolut besten soundtracks ist definitiv dieses hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=NYWVLZkFLtc&NR=1&feature=endscreen
    von cloud atlas.
    Den Film kann ich dir auch nur sehr empfehlen (da kommt auch keiner der 3 nervigsten Schauspieler vor)

    ~ Nira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nira!

      Es gibt einfach zu viele gute Soundtracks. Da war die Wahl für mich sowieso nicht sehr leicht. ;-)
      Hab aber mal gleich in "Cloud Atlas" reingehört. Wirklich auch eine sehr schöne Melodie! Und den Film merk ich mir mal. *g*

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
  3. Hey Jenny!
    Vielen Dank für den Tagg! Hab mich voll gefreut :)) Das werde ich die nächsten Tage gleich mal machen... muss ich aber noch ein bisschen drüber nachdenken. Nur bei Soundtracks fallen mir gleich gaaanz viele ein. Den vom letzten Einhorn finde ich auch soo toll! Schön, dass mal noch jemand so verrückt danach ist, wie ich. Haha!

    Liebe Grüße
    Catherine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Schön, dass du Lust hast, den Tagg zu machen!
      Da bin ich schonmal gespannt! :-)

      Oh ja, es gibt viele tolle Soundtracks.
      Und das letzte Einhorn... Ach ja! Ich liebe diesen Film einfach!!

      LG, Jenny

      Löschen
    2. Klar bin ich dabei ;) Muss nur gucken, was mir noch so als Antwort einfällt... bei manchen Fragen gar nicht so einfach.

      LG Cat

      Löschen