Freitag, 6. September 2013

{ Rückblick August }




Hallo ihr Lieben!

Zum ersten Mal gibt es eine wirklich anständige Lesestatistik! 



August






Gelesene Bücher:        4
Gelesene Seiten:    1163

 





Lesehighlights







Gehörte Hörbücher: 2
Gehörte Zeit: 3,5 Stunden



Minette Walters - "Dunkle Kammern"
Inhalt: Als die Fotografin Jinx Kingsley aus tiefer Bewusstlosigkeit erwacht, kann sie sich an die letzten Wochen ihres Lebens nicht mehr erinnern. Sie wurde aus einem zertrümmerten Autowrack geborgen. Hatte sie versucht, sich umzubringen? Mühsam beginnt Jinx, sich in die dunklen Kammern ihres Bewusstseins vorzutasten, und spürt mit wachsender Angst, dass sie einem alptraumhaften Geheimnis auf der Spur ist...

Kurz - Fazit: Es war ein durchschnittlicher Krimi. Die Erzähler - Stimmen waren ok, wenn auch vielleicht etwas emotionslos! Nichts Besonderes, aber es war ok. 

Wertung: 3 von 5 möglichen Sternen! 

--------------------------------------------------------------------


Minette Walters - "Die Schandmaske"
Inhalt: Die junge Ärztin Sarah Blakeney ist schockiert als sie die Leiche ihrer Patientin Mathilda Gillespie sieht, denn die Tote trägt eine makaber geschmückte mittelalterliche Schandmaske. Während Polizei und Familie von Selbstmord ausgehen, ist Sarah nicht bereit. diese Erklärung hinzunehmen. Doch dann stellt sich heraus, dass Mathilda sie zur Alleinerbin gemacht hat und Sarah gerät unter Mordverdacht.

Kurz-Fazit: Das 2. Hörbuch der Autorin fand ich schon etwas spannender! Zwar teilweise etwas verwirrend, da der Verlauf der Story durchzogen ist durch Tagebuch - Einträge, die von der Verstorbenen schon vor Längerem geschrieben wurden und parallel vorgelesen werden, aber wenn man das durchschaut hat, kommt man wieder mit. Da hätte durch die Autorin selbst schon im Buch eine Art Überschrift stehen können, oder vielleicht durch Musik beim Hörbuch der Unterschied zwischen der Gegenwart und den vergangenen Erzählungen dargestellt werden können.

Wertung: 4 von 5 möglichen Sternen!



 

Neuzugänge für den SUB : 4 Bücher
Keine neuen Rezensionsexemplare! 




Wie hat euch meine 1. Lesestatistik gefallen?

Ich glaube, ich habe all eure Wünsche berücksichtigt, die ihr bei meinem letzten Gewinnspiel und kleinem Jubiläum äussern durftet. Es wird nun regelmässig eine Statistik geben. Auf der "Das bin ich" - Seite ist ein Foto von mir zu finden, ich versuche, durch mehr Absätze in meinen Rezi´s noch mehr Übersicht zu verschaffen... 

Vielen Dank, dass ihr immer fleissig bei mir reinschaut! ;-)


 


Kommentare :

  1. Hiho,

    ich finde es supi, dass du dir die Tipps so sehr zu Herzen nimmst! =) Statistiken sind übrigens auch für dich selbst als Lesetagebuch überaus praktisch. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! :-)

      Ja, du hast schon Recht, es macht auch Spaß, diese Statistik zu führen. Dass ich aber im letzten Monat mal 4 Bücher geschafft hab, war für mich schon Einiges, ich hatte Urlaub. Durch meine 3 Schichten und auch Wochenendschichten habe ich sonst immer nur täglich für 10-20 Seiten Zeit... :-(

      Da ich aber bei der Hausarbeit Hörbücher höre, wird meine Statistik wohl eher dadurch gestützt.

      Und natürlich nehme ich mir Tipps und Wünsche zu Herzen, denn ich möchte doch, dass mein Blog weiterhin so fleissig gelesen wird! :-)


      Viele, liebe Grüße
      und noch ein schönes Wochenende!

      Jenny

      Löschen
    2. Wenn man arbeiten geht ist das doch auch normal. In der Woche nach der Arbeit zu lesen ist für mich auch so gut wie unmöglich. Naja bisher jedenfalls. Jetzt hab ich erst mal Urlaub bis Ende September und dann mal schauen. Man soll ja immer das Positive sehen: also mehr Zeit zum Lesen und Bloggen. ;) Wenn man weniger Zeit zum Lesen hat, kann man ja auch über andere literaturrelevante Themen schreiben. Es müssen ja nicht immer Rezensionen sein. Vielleicht kann man ja mal irgendeine coole Aktion zusammen planen. ;)

      Liebe Grüße aus dem Tintenmeer
      Sandy

      Löschen