Donnerstag, 14. November 2013

{ Zitate - Mittwoch }





Das Leben schickt uns immer wieder in Situationen, 
aus denen wir nicht als Verlierer hervor gehen dürfen!





Hallo liebe Leser! 

Ich habe euch nicht vergessen und mein Blog wird auch hoffentlich bald wieder regelmässiger geführt. Ich habe den obigen Satz einfach mal aus dem Bauch heraus aufgeschrieben, sicherlich habe ich schon Ähnliches gelesen bzw. aufgeschnappt. Aber es umschreibt irgendwie meine momentane Situation, denn gerade jetzt stellen sich mir mehrere, eher unangenehme Herausforderungen und ich muss darauf achten, diese Zeit gut hinter mich zu bringen.
Aber irgendwie geht es ja immer weiter! Man darf sich nicht bremsen lassen, sich nicht im Unglück verlieren! Also, passt auch ihr immer auf euch auf!!

Bis bald!



Kommentare :

  1. Hallo liebe Jenny,

    hmm... das klingt aber grad gar nicht so gut... Hoffe, dass du bald wieder das Gaspedal und deinen Weg findest, egal welche Hindernisse dir grad im Weg stehen! Aber manchmal braucht man diese Hindernisse auch, um zu wissen, wie gut es einem vorher und vor allem auch danach geht. Es gibt da ein ganz tolles Lied von meinem Lieblingssänger Jason Mraz. Da heißt es auch: It takes some work to make it work. It takes some good to make it hurt. It takes some bad for satisfaction

    Vielleicht heitert dich das ja ein bisschen auf: http://www.youtube.com/watch?v=N7dGXBeTalY

    Ganz liebe Grüße
    Cat

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jenny,

    ich war ja schon ewig nicht mehr hier gewesen. Ich schäme mich schon fast ein bisschen dafür, aber in letzter Zeit hat das Internet - ins Besondere die Blogger-Welt der anderen für mich nicht mehr so viel Faszination. Und bei dir scheint es gerade genauso zu sein: Andere, wichtigere Dinge stellen sich einem in den Weg, die man erfolgreich überwinden muss, damit das Leben ohne schlechtes Gewissen weiter gehen kann.

    Ich wünsche dir starke Nerven - und pass auf dich auf :)
    Liebe Grüße > darkest.heart

    AntwortenLöschen